Der Blog als eine Inhaltssammlung

Einsatz-Szenarien für Blogs

Grundsätzlich zählt WordPress so wie Facebook oder Wiki zu den modernen Sozialen Medien, die immer populärer werden, weil sie eine Zweiweg-Kommunikation ermöglichen. Beispielsweise kann ein Leser dem Autor jederzeit einen Kommentar oder ein Feedback zurückschicken. Ein Blog kann von Senioren vielfältig eingesetzt werden, z.B. als

  • Familiengeschichte
  • Newsletter für einen Verein
  • Inhaltssammlung, z.B. Reisen, Rezepte, Filme, Konzerte, Theaterstücke, Bilder, Träume
  • Forum mit Diskussionsmöglichkeit
  • usw.

Der Blog ist ein Online Tagebuch, das normalerweise öffentlich einsehbar ist.

Beispiel Adventsfenster oder Bleistiftzeichnung

Rosetten

Rosetten leuchten im Winter

Im kalten Dezember leuchten abends die Adventsfenster im Wohnquartier und erinnern leise an die Farben des Sommers. Die Weihnachtszeit ist zwar schon lange vorbei, trotzdem sollen die Adventsfenster als Beispiel für eine Inhaltssammlung dienen: http://schreib1blog.com/adventsfenster/

Die Inhalte eines Blogs sind so vielfältig wie die Lebensläufe der Senioren, wie deren vielseitige Lebenserfahrungen und die kreativen Hobbys und Engagements. Es geht hier nicht um Fotobücher, sondern um Inhaltssammlungen mit eingebetteten Bildern. Ich bin immer wieder überrascht, welche Ideen die Senioren aufgreifen. In einem Computerkurs hat ein Teilnehmer den Blog dazu genutzt, Bleistiftzeichnungen von Häusern seiner Stadt zu dokumentieren und veröffentlichen.

Bleistiftzeichnung von Jörg Villiger

Bleistiftzeichnung von Jörg Villiger

https://villigerblog.wordpress.com/stadt-baden-zeichnungen/

Die Elemente einer Sammlung können als Blog-Beiträge oder im Rahmen von statischen Seiten publiziert werden, wie z.B. die Bleistiftzeichnungen als Unterseiten. Wir können die statischen Seiten beliebig gliedern. Siehe https://schreib1buch.com/2014/07/17/unterschied-zwischen-blog-beitrag-und-seite/

Es ist Geschmacksache, ob wir Beiträge oder Seiten bevorzugen; wichtig ist der Inhalt einer Sammlung, neudeutsch „Content“. Weder Adventsfenster noch Bleistiftzeichnungen lassen sich im Handumdrehen anfertigen (im Gegensatz zu einem Foto auf dem Smart Phone). Die Senioren investieren viel Zeit und Arbeit in ihr Hobby, spüren dafür eine grosse Befriedigung, wenn ein Werk geschaffen und das Ziel erreicht ist.

Advertisements

Über petervollenweider

Winterthurer der 68er Generation. Kurs: "Eine eigene Homepage mit WordPress"
Dieser Beitrag wurde unter Buch-Projekt, Kurs abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Der Blog als eine Inhaltssammlung

  1. Pingback: Was ist ein guter Blog? | Kurs für Senioren

  2. Pingback: Traumtagebuch und Blog | Kurs für Senioren

  3. Pingback: Noch eine Inhaltssammlung | Kurs für Senioren

  4. Pingback: Traumblog | Kurs für Senioren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s